Handelsregisterauszug aus Bayern

Wo bekommt man so einen Auszug aus dem Handelsregister aus Bayern her?

In Bayern gibt es insgesamt 20 regionale Handelsregister. Bei welchem dieser Handelsregister die gesuchte Gesellschaft (GmbH, AG, KG, OHG, UG, eK) registriert ist, hängt vom jeweiligen Sitz dieser Gesellschaft ab. Über den unten aufgeführten Link kann man schnell und zügig einen Handelsregisterauszug von einem der Amtsgerichte in Bayern erhalten, sofern man sich nicht die Mühe machen möchte, selbst zu suchen oder selbst Kontakt aufzunehmen.

Welche Dokumente – Handelsregisterauszug – werden hier geliefert?

Einen unbeglaubigten Handelsregisterauszug, auch “Ausdruck” aus dem Handelsregister” genannt, erhalten Sie über diesen Onlineservice innerhalb von ab 5 min per email im PDF-Format. Diesen Auszug aus Bayern können Sie sich dann selbst auf Ihrem PC ausdrucken oder abspeichern. Der amtlich beglaubigte Auszug von einem der Amtsgerichte in Bayern wird derzeit in ca. 3-5 Werktagen geliefert. Die längere Bearbeitungszeit hängt damit zusammen, dass dieser beglaubigte Auszug nur in Papierform vorliegt, gesiegelt ist und deshalb nur per Briefpost an Sie verschickt werden kann.

In ähnlicher Art und Weise läuft das auch mit einer Gesellschafterliste. Auch diese gibt es unbeglaubigt als Kopie, oder als beglaubigte Version.
Hinweis: Der amtlich beglaubigte Handelsregisterauszug wird seit einigen Jahren auch als “Amtlicher Ausdruck” bezeichnet, ist aber identisch mit dem früheren amtlich beglaubigten Handelsregisterauszug.

Auftragsformular: Handelsregisterauszug Bayern

Aufrufe: 2005

Dieser Beitrag wurde unter Handelsregisterauszug abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.