Firmenbuchauszug – Auszug aus dem Handelsregister von Österreich

Zunächst zur Erklärung: Bei dem Firmenbuch handelt es sich um das Handelsregister von Österreich. Der schriftliche Auszug aus dem Firmenbuch wird als Firmenbuchauszug bezeichenet.

Er ist ähnlich aufgebaut wie der  deutsche Handelsregisterauszug , allerdings sind darauf immer auch schon die Gesellschafterangaben bereits enthalten. In Deutschland ist dies nur bei Personengesellschaften so, bei Kapitalgesellschaften (GmbH etc.) hingegen muss man die separate Gesellschafterliste anfordern. Das ist also beim Firmenbuch anders.

Neben einem aktuellen Firmenbuchauszug ist auch ein historischer abrufbar, welcher dann alle Daten ab Gründung der Gesellschaft enthält. Der historische Auszug ähnelt daher dem deutschen chronologischen Handelsregisterauszug.

Sie bekommen en entsprechenden Auszug hier per mail, im PDF-Format. Sie können sich diesen dann abspeichern und bei Bedarf ausdrucken.

Aus diesem Auszug geht hervor: Firma (Gegenstand+Sitz), Rechtsform, vertretungsberechtigte Personen (Geschäftsführer, Vorstand, Prokuristen), Stammkapital, Rechtsform und der Tag der letzten Eintragung.

Einen beglaubigten Firmenbuchauszug können wir indes nicht zur Verfügung stellen, jedoch bei Bedarf veröffentlichte Bilanzen bzw. Jahresabschlüsse.

Wie läuft die Bestellung von einem Firmenbuchauszug ab?

Nach Abschicken des Auftragsformulars erhalten Sie Auftragsbestätigung. Falls nicht, dann bitten wir uns zu kontaktieren. Nach aller Erfahrung ist daran entweder Ihr Spamfilter schuld oder ein Tippfehler in der Email-Adresse. Falls es da keine Probleme gab, dann erhalten Sie innerhalb der angegebenen Zeit die entsprechenden Dokumente.

Bitte nutzen Sie dieses Formular:

Firmenbuchauszug Österreich

Aufrufe: 1223

Dieser Beitrag wurde unter Firmenbuch, Handelsregister Österreich abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.