Schlagwort-Archive: Haftungsrisiko

Haftungsrisiko der Ltd.-Shareholder (Gesellschafter)

Die Private Company eignet sich für kleinere Unternehmen mit geringem Kapitalbedarf, da es im englischen Recht keine Vorschrift gibt, die eine Mindestkapital vorschreibt. Deshalb sind die in Deutschland üblichen Haftungstatbestände wie die Durchgriffshaftung nicht vorhanden. Die Haftung der Ltd. beschränkt sich auf das eingezahlte Kapital, einen wie im deutschen Recht bekannten sog. existenzvernichtender Eingriff durch Kapitalentzug, der eine Haftung begründen könnte, gibt es daher nicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handelsregister England, Ltd. Company | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Haftungsrisiko der Ltd.-Shareholder (Gesellschafter)