Durchsuchen nach
Tag: Berlin

Handelsregister Berlin – Einen Handelsregisterauszug abrufen.

Handelsregister Berlin – Einen Handelsregisterauszug abrufen.

Gibt es denn in Berlin nur ein Handelsregister?

Ja, es befindet sich Berlin-Charlottenburg, beim Amtsgericht Charlottenburg. Allerdings wird das Handelsregister Berlin in einer Außenstelle geführt, in der Hardenbergstr. 31, 10623 Berlin.

Das Handelsregister Berlin ist in 2 Abteilungen unterteilt, die sich beide in der genannten Außenstelle befinden:

Abteilung A (HRA):

– Einzelkaufleute (abgekürzt e.K., e.Kfm, bei Kauffrauen e.Kfr. o.ä.)
– OHG (offene Handelsgesellschaft)
– KG (Kommanditgesellschaft)
– GmbH & Co KG

Abteilung B (HRB):

– GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung)
– AG (Aktiengesellschaft)
– KGaA (Kommanditgesellschaft auf Aktien)
– WaG (Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit)
– Ltd. / Zweigniederlassung (Ltd.-Gesellschaft ausländischen Rechts)

Das Handelsregister Berlin ist für jedermann einsehbar, wie überhaupt jedes Handelsregister in Deutschland. Natürlich können Sie versuchen dort telefonisch einzelne Auskünfte zu erhalten, aber erfahrungsgemäß ist dies eher schwierig. Auch hinzufahren ist schwierig wegen der Parkplatzsituation.
Wenn Ihnen also die Zeit und die Geduld fehlt das alles selbst zu erledigen, dann übernehmen wir das gern. So wird gern ein Ausdruck aus dem Handelsregister bestellt, oft auch Handelsregisterauszug genannt, oder eine Gesellschafterliste bzw. sonstige Dokumente.

Wenn es aber trotzdem schnell gehen muss, dann nutzen Sie doch einfach den unten aufgeführten Link, denn wir liefern nicht nur Informationen über Firmen und Gesellschaften die beim Handelsregister in Berlin geführt sind, sondern auch deutschlandweit registrierte. Es reicht daher vollkommen aus, wenn Sie im Auftragsformular (siehe unten) die Firma eingeben, wir suchen das richtige Handelsregister innerhalb Deutschlands heraus.

Welche Informationen können wir Ihnen vom Handelsregister Berlin liefern? Aus dem “Ausdruck aus dem Handelsregister”, oder auch Handelsregisterauszug, geht hervor:

Firma, also der genaue “Name” der Gesellschaft mit Anschrift, der Geschäftsgegenstand, die Geschäftsführer (oder Vorstand bzw. Prokuristen), Stammkapital, Rechtsform und der Tag der letzten Eintragung.

Seit der Einführung des elektronischen Handelsregisters ab 2005 gibt es auch beim Handelsregister Berlin auch keinen Auszug mehr aus dem Handelsregister in beglaubigter und unbeglaubigter Form, sondern amtliche bzw. nicht amtliche Ausdrucke. Allerdings sind die alten Begriffe “beglaubigt”, “unbeglaubigt” und “Handelsregisterauszug” noch sehr gebräuchlich.

Diese Arten des Ausdruckes gibt es beim Handelsregister in Berlin:
1.
Der aktuelle Ausdruck gibt nur den tagaktuellen Registerstand wieder. Beispiel: Eine vor wenigen Tagen erfolgte Löschung eines Geschäftsführers finden Sie darauf nicht.
2.
Der chronologische Ausdruck gibt alle Eintragungen, Veränderungen oder Löschungen seit ca. 2005 wieder und zwar in übersichtlicher Tabellenform. Die gelöschten Eintragungen erkennen Sie daran, dass diese rot unterstrichen sind (Details)
3.
Der historische Ausdruck bildet lediglich das alte Handelsregisterblatt ab, was nur bis ins das Jahr 2006 geführt wurde, denn dann gab es die Umstellung auf die elektronische Registerführung. Das alte Papier-Karteiblatt wird seitdem nicht mehr weitergeführt, es endet 2006.

Sie erhalten diese Informationen vom Handelsregister Berlin über uns Online und dies auch ohne Mitgliedschaft, Anmeldung o.ä. Sie erhalten die Rechnung zusammen mit den Unterlagen, Sie müssen also nicht vorab bezahlen.
Während die Lieferung der o.g. Angaben in der Regel schon innerhalb von wenigen Minuten erfolgt, kann ein amtlich beglaubigter Handelsregisterauszug vom Amtsgericht Berlin wegen der noch zu erfolgenden Ausfertigung (Klammerung bzw. Siegelung) erst nach einigen Werktagen per Post geliefert werden, derzeit sind dies ca. 5 Werktage. Es gibt aber eine EXPRESS-Variante.

Auftragsformular anschauen: Handelsregisterauszug Berlin

Views: 2012