Das Handelsregister in Luxemburg, die häufigen Rechtsformen

Beim Handelsregister von Luxemburg (Registre de Commerce et des Sociétés) müssen sich Kapitalgesellschaften als auch Einzelkaufleute registrieren, wobei man bei den Kapitalgesellschaften am häufigsten auf die “Société à responsabilité limitée”, abgekürzt: S.A.R.L., trifft. Diese Gesellschaftsform entspricht in etwa der deutschen GmbH, mit diesen Besonderheiten:

Die Beurkundung erfolgt notariell und wird anschließend im Amtsblatt (Mémorial) veröffentlicht.
Die Anzahl der Gesellschafter ist auf 40 Personen begrenzt, das Mindeststammkapital beträgt 12.394,68 Euro.
Die S.A.R.L. wird von mindestens einem Geschäftsführer verwaltet, welcher nicht Gesellschafter sein muss.
Ab einer Gesellschafterzahl von 25 ist die Bestellung eines Verwaltungsrates erforderlich.

Oft anzutreffen ist auch die Aktiengesellschaft luxemburgischen Rechts “Société anonyme”, abgekürzt: S.A.
Die Gründungsvoraussetzungen für eine S.A. sind:
– mindestens eine juristische oder natürlich Person
– Mindestgrundkapital: 30.986,69 EUR, wobei mindestens 25% des gezeichneten Kapitals eingezahlt sein müssen
– Die S.A. muss entweder monistisch (Verwaltungsrat) oder dualistisch (Direktorium und Aufsichtsrat) organisiert sein
– für die Verbindlichkeiten haftet die S.A. gegenüber den Gläubigern mit dem Gesellschaftsvermögen
– wenn Kapital nicht wirksam gezeichnet wurde, dann haften die Gründer für das gesamte Kapital

Sie suchen nähere Informationen über eine Firma aus Luxemburg? Oder Sie benötigen einen schriftlichen Auszug?
Dann sollten Sie diesem Link folgen:

Handelsregisterauszug Luxemburg

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkte ( 1 abgegebene Bewertungen)
Loading...

Republished by Blog Post Promoter

Dieser Beitrag wurde unter Handelsregister Luxemburg abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.