Aktueller, chronologischer oder historischer Ausdruck vom Handelsregister – Unterscheidungen

Ein Ausdruck aus dem Handelsregister? Welche Arten bzw. Unterschiede gibt es hier?

Beim Handelsregister, welches bekannterweise beim Registergericht des jeweiligen Amtsgerichtes geführt wird, kann man einen Ausdruck aus dem Handelsregister bestellen bzw. sich gegen Gebühren ausdrucken lassen. Bisher hießen diese Ausdrucke “Handelsregisterauszug”, nun aber sind seit einigen Jahren die offiziellen Bezeichnungen und Beschreibungen wie folgt geändert, ohne dass allerdings die alten Begriffe verdrängt wären:

Aktueller Ausdruck (AD)
Dieser Ausdruck gibt nur die (zum Zeitpunkt der Erteilung) aktuellen Eintragungen wieder. Hierüber können einfache (10,- EUR) und beglaubigte (20,- EUR) Ausdrucke erteilt werden.
Chronologischer Ausdruck (CR)
Dieser Ausdruck enthält die aktuellen und frühere gelöschte Eintragungen seit der Umschreibung in das elektronische Register (einfache und beglaubigte Ausdrucke).
Historischer Auszug (HD)
Dieser Ausdruck zeigt alle vor der Umschreibung in das elektronische Register erfolgten (und durch die Umschreibung gelöschten) Eintragungen im Bildformat. Diese Eintragungen enden in der Regel ca. 2006.

Es gibt noch eine weitere Unterscheidung: Die bisherige Unterscheidung von Handelsregisterauszügen in beglaubigter und in unbeglaubigter Form wurde abgelöst durch die Unterscheidung in einen

· amtlichen Ausdruck (entspricht der früheren beglaubigten Registerabschrift) und
· Ausdruck (entspricht der früheren, einfachen Registerabschrift).

Einen aktuellen Ausdruck aus dem Handelsregister können Sie, wie gesagt, über das jeweilige Amtsgericht erhalten, wenn Sie Zeit haben das Handelsregister anzuschreiben und dann abzuwarten oder selbst dorthin zu fahren. Dann kommen die oben genannten Koten auf Sie zu. Allerdings ist das nur für diejenigen geeignet, die Zeit haben selbst hinzufahren bzw. das alles postalisch abzuwickeln. Wer es schnell benötigt, z.B. innerhalb von Minuten oder Stunden, der muss sich an deinen der gewerbliche Onlinediensten, welche jedoch zu den genannten Gerichtsgebühren einen Aufpreis verlangen für die schnelle bzw. meist sofortige Lieferung. Wie hoch dieser Aufschlag ausfällt, ist von Unternehmen zu Unternehmen verschieden.

Sehr schnell und zu einem ausgewogenen Preis können Sie z.B. auch einen Ausdruck aus dem Handelsregister hier erhalten:  

Ausdruck vom Handelsregister

Republished by Blog Post Promoter

Dieser Beitrag wurde unter Ausdruck Handelsregister abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.